Das Team

Um die Mobilitätswende zu realisieren arbeiten unsere Mitarbeiter hart und unermüdlich.

Für Sie ist die ME Energy – Liquid Electricity GmbH keine Firma, sondern der Glaube an die Ladeinfrastruktur von morgen.

Das Team

Um die Mobilitätswende zu realisieren arbeiten unsere Mitarbeiter hart und unermüdlich.

Für Sie ist die ME Energy – Liquid Electricity GmbH keine Firma, sondern der Glaube an die Ladeinfrastruktur von morgen.

Echte Persönlichkeiten

Lerne unsere Mitarbeiter kennen

CEO / CO-Founder

Alexander Sohl

Gemeinsam mit Inès hat Alexander das Unternehmen ME Enegy – Liquid Electricity GmbH gegründet. Er ist zuständig für die Unternehmensentwicklung und Administration.

CTO / CO-Founder

Inès Adler

Mit Ihrem großen Erfahrungsschatz als Motorentwicklerin bei Daimler bereichert Sie ME Energy mit Ihrem umfassenden Know-How. Inès ist zuständig für die technische Umsetzung.

Chief Prototype Engineer

Markus Vohl

Alles was mit schwerem Metall zusammenhängt gehört zu Markus. Bei ME Energy macht er die Theorie zur Praxis und baut unsere Anlagen.

development engineer

Stefan Noll

Stefan ist das elektrische Mastermind von ME Energy. Jedes verbaute Kabel in unserer Ladestation kennt er persönlich.

development engineer

Christian Stengel

Christian verfügt über ein vielfältiges und großes Fachwissen der Elektrotechnik. Gemeinsam mit Stefan sorgt er dafür, dass der Strom im Elektroauto ankommt.

development engineer

Finn Krone

Für die kleinen Dinge in unserer Ladestation haben wir Finn. Sein Hauptbereich ist die Programmierung von Mikroelektronik.

development engineer

Paul Traus

Damit unsere Ladestation nicht einfach nur funktioniert sondern auch gut aussieht kümmert sich Paul. Seine Aufgabe ist das Formen der Außenhülle.

development engineer

Lars Heinrichsen

Ähnlich wie Inès verfügt Lars über einen sehr großen Erfahrungsreichtum aus dem automobilen Sektor. Bei ME Energy liegt sein Hauptaugenmerk bei der Energieerzeugung.

design engineer

Cameron Smith

Für alle digitalen Entwürfe und Designs zeichnet sich Cameron zuständig. Er fügt sämtliche Teile zusammen und formt am Ende unsere Ladestation.

Communication

Marius Kietzmann

Um die ME Energy – Liquid Electricity GmbH auch außerhalb der Produktionshalle bekannt zu machen ist Marius verantwortlich. 

Praktikant Elektrotechnik

Janek Wendt

Damit unsere Ladestation auch nach längerer Standzeit ohne Ladung funktioniert, kümmert sich Janek um die integrierten Batteriespeicher.

Echte Persönlichkeiten

Lerne unsere Mitarbeiter kennen

Alexander Sohl | CEO & Founder
Gemeinsam mit Inès hat Alexander das Unternehmen ME Enegy – Liquid Electricity GmbH gegründet. Er ist zuständig für die Unternehmensentwicklung und Administration.
Hier klicken
Inès Adler | CTO & Founder
Mit Ihrem großen Erfahrungsschatz als Motorentwicklerin bei Daimler bereichert Sie ME Energy mit Ihrem umfassenden Know-How. Inès ist zuständig für die technische Umsetzung.
Hier klicken
Markus Vohl | Chief Prototype Engineer
Alles was mit schwerem Metall zusammenhängt gehört zu Markus. Bei ME Energy macht er die Theorie zur Praxis und baut unsere Anlagen.
Hier klicken
Stefan Noll Development Engineer
Stefan ist das elektrische Mastermind von ME Energy. Jedes verbaute Kabel in unserer Ladestation kennt er persönlich.
Hier klicken
Christian Stengel Development Engineer
Christian verfügt über ein vielfältiges und großes Fachwissen der Elektrotechnik. Gemeinsam mit Stefan sorgt er dafür, dass der Strom im Elektroauto ankommt.
Hier klicken
Finn Krone Development Engineer
Für die kleinen Dinge in unserer Ladestation haben wir Finn. Sein Hauptbereich ist die Programmierung von Mikroelektronik.
Hier klicken
Paul Traus Development Engineer
Damit unsere Ladestation nicht einfach nur funktioniert sondern auch gut aussieht kümmert sich Paul. Seine Aufgabe ist das Formen der Außenhülle.
Hier klicken
Lars Heinrichsen Development Engineer
Ähnlich wie Inès verfügt Lars über einen sehr großen Erfahrungsreichtum aus dem automobilen Sektor. Bei ME Energy liegt sein Hauptaugenmerk bei der Energieerzeugung.
Hier klicken
Cameron Smith Design Engineer
Für alle digitalen Entwürfe und Designs zeichnet sich Cameron verantwortlich. Er fügt sämtliche Teile zusammen und formt am Ende unsere Ladestation.
Hier klicken
Marius Kietzmann Communication
Um die ME Energy – Liquid Electricity GmbH auch außerhalb der Produktionshalle bekannt zu machen ist Marius verantwortlich.
Hier klicken
Janek Wendt Praktikant Elektrotechnik
Damit unsere Ladestation auch nach längerer Standzeit ohne Ladung funktioniert, kümmert sich Janek um die integrierten Batteriespeicher.
Hier klicken
Voriger
Nächster
20191107_094245-scaled.jpg

Verstärkung ist immer gern gesehen

Um unsere Ziele zu erreichen sind wir immer auf der Suche nach kräftiger Unterstützung. Auf unser Karriereseite finden Sie stets aktuelle Stellengesuche. Interessierte Investoren können sich gerne über die üblichen Kontaktwege an uns wenden.

Unsere Stellenangebote

Als Entwicklungsingenieur bist du ein zentraler Bestandteil unseres technischen Teams. Du entwickelst gemeinsam mit deinen Kollegen ein innovatives Ladesystem bis zur Marktreife und lässt deine Ideen und Kenntnisse in das Unternehmen und Produkt miteinfließen.

Deine Tätigkeiten

  • Entwicklung des Schnellladesystems der Zukunft
  • Steuerung und Applikation von Verbrennungsprozessen
  • Design von Prüfbedingungen und Aufbau von Messtechnik

Anforderungen

  • Du möchtest die Zukunft der Elektromobilität mitgestalten
  • Abgeschlossenes Studium in Maschinenbau, Fachrichtung Verbrennungsmotoren
  • Erfahrungen im Bereich Brennverfahren, -Applikation
  • Erste Erfahrungen im Bereich Motorenprüfstände und Abgasmesstechnik von Vorteil
  • Du löst gerne selbständig Probleme und weißt diese zu Strukturieren
  • Du arbeitest gerne im Team und möchtest neue Dinge lernen

Was wir bieten

  • Flache Hierarchien und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Raum für Eigeninitiative und persönliche Entwicklung
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Standort in fußläufiger Distanz von der S-Bahn mit angenehmer Startup-Atmosphäre

Art der Stelle: Vollzeit, Festanstellung

Berufserfahrung:

  • Verbrennungsprozessen: 1 Jahr (Erforderlich)

Ausbildung:

  • Master (Bevorzugt)

Sprache:

  • Deutsch – fließend (Erforderlich)

Als Entwicklungsingenieur bist du ein zentraler Bestandteil unseres technischen Teams. Du entwickelst gemeinsam mit deinen Kollegen ein innovatives Ladesystem bis zur Marktreife und lässt deine Ideen und Kenntnisse in das Unternehmen und Produkt miteinfließen.

Deine Tätigkeiten

  • Entwicklung der nächsten Generation von Ladeinfrastruktur
  • Simulation, Programmieren und Entwickeln von Steuerungen
  • Auslegen und Aufbau von Schaltungen
  • Entwicklung von Hochleistungselektronik

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Bereich Mikrocontroller, Ladetechnologien oder Steuerungen erwünscht
  • Mindestens eine der folgenden Programmiersprachen: Java, C#, SPS
  • Eigenständige Arbeitsweise und Bereitschaft zu lernen
  • Deutsch fließend
  • Team Player und interessiert an neuen Themen

Was wir bieten

  • Flache Hierarchien und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Raum für Eigeninitiative und persönliche Entwicklung
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Standort in fußläufiger Distanz von der S-Bahn mit angenehmer Startup-Atmosphäre

 

Art der Stelle: Vollzeit, Festanstellung

 

Berufserfahrung:

  • Steuerungen/Mikrocontroller: 1 Jahr (Erforderlich)

 

Ausbildung:

  • Bachelor (Erforderlich)

 

Sprache:

  • Deutsch – fließend (Erforderlich)

Als Werkstudent hast du Einblick in die Entwicklung einer innovativen Schnellladesäule. Du unterstützt uns mit eigenen Projekten und lässt deine eigenen Ideen und Vorstellungen mit einfließen. Du gestaltest mit uns die E-Mobilität von morgen.

Aufgabenbeschreibung:

Pro­gram­mie­rung, Simu­la­tion und Ent­wick­lung von Con­trol­lern und Steue­run­gen für Lade­sta­tio­nen
Design von Schal­tun­gen
Aus­wahl und Zusam­men­füh­ren von Leis­tungs­elek­tro­nik
Inter­dis­zi­pli­näre Ent­wick­lungs­tä­tig­kei­ten im Rah­men des Pro­jekts.

Erwartete Qualifikationen:

Du bist ein Stu­dent/in im Bereich Elek­tro­tech­nik, Infor­ma­tik oder in einem ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­fach?

Du hast erste Erfah­rung mit Mikro­con­trol­lern, Steue­run­gen und sprichst Python, C# oder C++?

Du bist Team­player, arbei­test gerne eigen­stän­dig, inter­es­sierst dich für neue Tech­no­lo­gien und lernst gerne jeden Tag etwas Neues dazu? Dann freuen wir uns über deine Bewer­bung!

Unser Angebot:

Als Teil unse­res jun­gen Unter­neh­mens bie­ten wir dir eine faire Ver­gü­tung, eine abwechs­lungs­rei­che und ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit sowie die Mög­lich­keit und den Raum für deine eige­nen Ideen und deine per­sön­li­che Ent­wick­lung.
Freie Getränke, Snacks und regel­mä­ßige Teame­vents gehö­ren bei uns ebenso dazu wie ein ver­kehrs­güns­ti­ger Stand­ort und viel­fäl­tige Anzahl von Restau­rants.
 

Allgemeine Voraussetzungen:

Stu­di­en­rich­tung: Elek­tro­tech­nik / In­for­ma­tik / Tech­ni­sche In­for­ma­tik

Com­pu­ter­kennt­nis­se: Python/C/C++Dau­er: 6-18 Monate

Stel­len­um­fang: 10-20h pro Woche

Be­ginn: Frühest­mög­li­ch

Ver­gü­tung: n.V.

Bewer­bungs­un­ter­la­gen: Lebenslauf / 3-Zeiler zur Motivation

Sprache: Deutsch – fließend (Erforderlich)

Komm' ins Team

Unser Ziel ist die flächendeckende Elektrifizierung des Individualverkehrs. Um dies zu erreichen sind wir stetig auf der Suche nach fähigen Machern und Macherinnen.

Möchtest du gemeinsam mit uns die Ladeinfrastruktur von morgen gestalten? Dann freuen wir uns sehr über deine Bewerbungsunterlagen – Gerne auch Initiativ.

IMG_20200206_102627-scaled.jpg

Arbeite für uns

Unser Ziel ist die flächendeckende Elektrifizierung des Individualverkehrs. Um dies zu erreichen sind wir stetig auf der Suche nach fähigen Machern und Macherinnen.

Möchtest du gemeinsam mit uns die Ladeinfrastruktur von morgen gestalten? Dann freuen wir uns sehr über deine Bewerbungsunterlagen – Gerne auch Initiativ.

Stellenangebote

Finde eine passende Tätigkeit bei ME Energy

Als Entwicklungsingenieur bist du ein zentraler Bestandteil unseres technischen Teams. Du entwickelst gemeinsam mit deinen Kollegen ein innovatives Ladesystem bis zur Marktreife und lässt deine Ideen und Kenntnisse in das Unternehmen und Produkt miteinfließen.

Deine Tätigkeiten

  • Entwicklung des Schnellladesystems der Zukunft
  • Steuerung und Applikation von Verbrennungsprozessen
  • Design von Prüfbedingungen und Aufbau von Messtechnik

Anforderungen

  • Du möchtest die Zukunft der Elektromobilität mitgestalten
  • Abgeschlossenes Studium in Maschinenbau, Fachrichtung Verbrennungsmotoren
  • Erfahrungen im Bereich Brennverfahren, -Applikation
  • Erste Erfahrungen im Bereich Motorenprüfstände und Abgasmesstechnik von Vorteil
  • Du löst gerne selbständig Probleme und weißt diese zu Strukturieren
  • Du arbeitest gerne im Team und möchtest neue Dinge lernen

Was wir bieten

  • Flache Hierarchien und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Raum für Eigeninitiative und persönliche Entwicklung
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Standort in fußläufiger Distanz von der S-Bahn mit angenehmer Startup-Atmosphäre

Art der Stelle: Vollzeit, Festanstellung

Berufserfahrung:

  • Verbrennungsprozessen: 1 Jahr (Erforderlich)

Ausbildung:

  • Master (Bevorzugt)

Sprache:

  • Deutsch – fließend (Erforderlich)

Als Entwicklungsingenieur bist du ein zentraler Bestandteil unseres technischen Teams. Du entwickelst gemeinsam mit deinen Kollegen ein innovatives Ladesystem bis zur Marktreife und lässt deine Ideen und Kenntnisse in das Unternehmen und Produkt miteinfließen.

Deine Tätigkeiten

  • Entwicklung der nächsten Generation von Ladeinfrastruktur
  • Simulation, Programmieren und Entwickeln von Steuerungen
  • Auslegen und Aufbau von Schaltungen
  • Entwicklung von Hochleistungselektronik

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Bereich Mikrocontroller, Ladetechnologien oder Steuerungen erwünscht
  • Mindestens eine der folgenden Programmiersprachen: Java, C#, SPS
  • Eigenständige Arbeitsweise und Bereitschaft zu lernen
  • Deutsch fließend
  • Team Player und interessiert an neuen Themen

Was wir bieten

  • Flache Hierarchien und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Raum für Eigeninitiative und persönliche Entwicklung
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Standort in fußläufiger Distanz von der S-Bahn mit angenehmer Startup-Atmosphäre

 

Art der Stelle: Vollzeit, Festanstellung

 

Berufserfahrung:

  • Steuerungen/Mikrocontroller: 1 Jahr (Erforderlich)

 

Ausbildung:

  • Bachelor (Erforderlich)

 

Sprache:

  • Deutsch – fließend (Erforderlich)

Als Werkstudent hast du Einblick in die Entwicklung einer innovativen Schnellladesäule. Du unterstützt uns mit eigenen Projekten und lässt deine eigenen Ideen und Vorstellungen mit einfließen. Du gestaltest mit uns die E-Mobilität von morgen.

Aufgabenbeschreibung:

Pro­gram­mie­rung, Simu­la­tion und Ent­wick­lung von Con­trol­lern und Steue­run­gen für Lade­sta­tio­nen
Design von Schal­tun­gen
Aus­wahl und Zusam­men­füh­ren von Leis­tungs­elek­tro­nik
Inter­dis­zi­pli­näre Ent­wick­lungs­tä­tig­kei­ten im Rah­men des Pro­jekts.

Erwartete Qualifikationen:

Du bist ein Stu­dent/in im Bereich Elek­tro­tech­nik, Infor­ma­tik oder in einem ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­fach?

Du hast erste Erfah­rung mit Mikro­con­trol­lern, Steue­run­gen und sprichst Python, C# oder C++?

Du bist Team­player, arbei­test gerne eigen­stän­dig, inter­es­sierst dich für neue Tech­no­lo­gien und lernst gerne jeden Tag etwas Neues dazu? Dann freuen wir uns über deine Bewer­bung!

Unser Angebot:

Als Teil unse­res jun­gen Unter­neh­mens bie­ten wir dir eine faire Ver­gü­tung, eine abwechs­lungs­rei­che und ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit sowie die Mög­lich­keit und den Raum für deine eige­nen Ideen und deine per­sön­li­che Ent­wick­lung.
Freie Getränke, Snacks und regel­mä­ßige Teame­vents gehö­ren bei uns ebenso dazu wie ein ver­kehrs­güns­ti­ger Stand­ort und viel­fäl­tige Anzahl von Restau­rants.
 

Allgemeine Voraussetzungen:

Stu­di­en­rich­tung: Elek­tro­tech­nik / In­for­ma­tik / Tech­ni­sche In­for­ma­tik

Com­pu­ter­kennt­nis­se: Python/C/C++Dau­er: 6-18 Monate

Stel­len­um­fang: 10-20h pro Woche

Be­ginn: Frühest­mög­li­ch

Ver­gü­tung: n.V.

Bewer­bungs­un­ter­la­gen: Lebenslauf / 3-Zeiler zur Motivation

Sprache: Deutsch – fließend (Erforderlich)