me energy

beyond the
grid magazin

Alle

me energy ermöglicht Laden ohne Stromnetzanschluss

Mit zunehmendem politischem Druck stellen immer mehr Unternehmen auf Elektrofahrzeuge um. Problematisch ist dabei immer noch die schnelle Verfügbarkeit einer ausreichenden Ladeinfrastruktur. Nicht nur, dass ihr Aufbau mit entsprechend Planungsaufwand und Baumaßnahmen verbunden ist, durch die aktuell hohe Nachfrage verlängert sich die Wartezeit noch zusätzlich. me energy bietet nun die Lösung des Problems: Schnellladen, flexibel und mobil, vollkommen unabhängig vom Stromnetz.

Schnellladestationen immer und überall einsatzbereit

Seit 2019 steht me energy für Schnellladestationen, die immer und überall einsatzbereit sind. Dabei setzen wir auf Bioethanol, aus dem in der Anlage selbst klimaneutraler Ladestrom erzeugt wird, sobald dieser benötigt wird. Dank dieses technologisch einzigartigen Konzepts funktionieren die Ladestationen als autarkes System und benötigen keinen Stromnetzanschluss. Das vereinfacht nicht nur ihre Bereitstellung und Inbetriebnahme, sondern ermöglicht auch jederzeit Anpassungen an die Wünsche unserer Kunden. Veränderte Ladebedürfnisse oder gar die Umdisponierung der Anlagen sind damit kein Problem. Die Anlieferung erfolgt auf einem LKW, der die Schnellladestation direkt an den gewünschten Standort stellt. Genauso einfach erfolgt bei Bedarf auch ihre Umplatzierung im Falle eines Standortwechsels.

me energy Rapid Charger 150 – Mobile Schnellladestation von me energy

Bis zu 200 Ladevorgänge mit einer Füllung

Mit einem aufgefüllten Energiespeicher können bis zu 200 Ladevorgänge getätigt oder Ladestrom für ca. 20.000 km Reichweite erzeugt werden. Auf einen ausreichenden Füllstand des Bioethanols müssen die Betreiber dabei nicht achten. Die Überwachung und Wartung der Schnellladestationen sind im Service-Paket enthalten und finden im Hintergrund statt, sodass sich unsere Kunden vollkommen auf ihr Tagesgeschäft konzentrieren können.

Diese unkomplizierte Bereitstellung, egal ob mit der Kauf-, Miet-, oder Leasingoption, zusammen mit der maximalen Flexibilität in der Anwendung, bieten jedem Fuhrpark die Möglichkeit zu einer schnellen und planbaren Umstellung seiner Flotte auf Elektrofahrzeuge. So können Unternehmensziele im Sinne der Mobilitätswende mühelos umgesetzt werden, unabhängig und ungebunden.

Auch spannend:

Zuverlässigkeit öffentlicher Ladestationen

20.10.2022

Das limitierte Stromnetz, fehlende Ansprechpartner:innen bei Ausfall und lange Reparaturzeiten lassen die Zuverlässigkeit von Ladestationen sinken. me energy bietet mit dem Rapid Charger 150 die Lösung.

Ladeinfrastruktur in Deutschland – Nur jedes 10 Auto kann öffentlich geladen werden

20.10.2022

Noch reicht die E-Ladeinfrastruktur in Deutschland nicht aus, um alle Stromer ausreichend zu versorgen.

Schnelles Laden für alle EV-User in Halle

15.9.2022

Seit einem halben Jahr versorgt ein Schnelllader von me energy die BWG-Halle mit Ladestrom und das mit vollem Erfolg. Die Zahlen sprechen für sich und die Nutzer:innen sind begeistert. Gerade in der Wohnungswirtschaft ist der Rapid Charger die perfekte Lösung.